Glückliche Beziehung als Verhängnis?

November 22, 2019

 

Für den dazugehörigen Podcast HIER klicken! (siehe "KW47 - ...")

 

Sinn?

Ich gebe zu der heutige Titel ist sehr provokant gewählt. Denn die Frage ist: Warum um alles in der Welt sollte eine glückliche Beziehung zum Verhängnis werden? Vor allem dann, wenn man doch glücklich werden möchte im Leben! Nun ja, meine heutigen Gedanken gehen etwas weiter und auch etwas in die Tiefe und vielleicht sind sie auch absurd aus deiner Sicht. Ich finde aber eine gewisse Aufmerksamkeit haben sie verdient. Und aus diesem Grund möchte ich meine Gedanken nun mit dir teilen!

 

Die Ausstrahlung

Bist du in einer Beziehung, ist deine Ausstrahlung sicherlich eine andere als wenn du Single bist. Nehmen wir einmal an, dass du – noch als Single – auf der aktiven Partnersuche warst. Und nun behaupte ich, dass man dir dies an deinem Verhalten und, dem wie du dich gegeben hast, angemerkt hat. Deine Ausstrahlung war die eines partnersuchenden Singles. Zumindest ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine derartige Ausstrahlung zum Teil darin bestehen kann, dass man etwas unentspannt und zu sehr zielorientiert an die Partnersuche herangeht. Man selbst tut offensichtliche Dinge und zeigt ganz klar, dass man einen Partner sucht. Die Erwartungen abzuklären ist generell gut, jedoch wirkt man in solchen Momenten auch schnell aufdringlich. Diese Ausstrahlung in Summe führt dann teilweise dazu, dass man eher abstoßend wirkt und die Partnersuche weniger erfolgreich wird. So ist zum Beispiel das Flirtverhalten eher angespannt und für potenzielle Partner oder Partnerinnen abstoßend in der Wahrnehmung. Wie gesagt, dass kann sein, muss aber nicht!

 

Sprung

Springen wir nun in Zukunft. Du hast vielleicht an dir selbst und deiner Ausstrahlung gearbeitet und unter Umständen das Krampfhafte an deinem Verhalten, wie zum Beispiel dem Flirten, abgelegt und bist nun in einer glücklichen Beziehung. Deine Ausstrahlung auf andere Menschen ist nun eine ganz andere. Du bist entspannt und locker und das Unterhalten mit anderen Menschen fällt dir leicht. Du hast keine störenden Gedanken zum Thema Partnersuche, die dich immer wieder in deinem „normalen“ Verhalten unterbrechen würden. So ist auch dein Verhalten in Gesprächen mit dem Geschlecht, auf das du stehst, viel entspannter und angenehmer für dein Gegenüber. Diese Haltung wird im Allgemeinen dann eher als warm und einladend wahrgenommen und so beginnst du – ohne es bewusst zu wollen – das Flirten mit einer Person. Und ja, ich gebe zu das ist alles sehr hypothetisch, was ich hier beschreibe, aber lass uns bitte einmal weiterdenken. Dein Gesprächsverhalten kann also als ein Flirt wahrgenommen werden und damit setzt du freilich den ersten Keim für das stärkere Interesse an einer Person, die nicht dein Partner oder deine Partnerin ist. Vielleicht wird es von dieser Person als Flirt wahrgenommen, vielleicht auch nicht. Vielleicht entwickelt sich etwas zwischen euch, vielleicht auch nicht. Zugegeben: Als ein wirkliches Problem oder als Gefahr konnte ich dies bei mir auch noch nicht feststellen. Ich möchte lediglich darauf hinweisen, dass es einfach wichtig für die eigene langfristige glückliche Beziehung sein könnte, sich dies bewusst vor Augen zu führen.

 

Fazit

Keiner ist von Grund auf böse oder hinterhältig oder möchte seinen Partner hintergehen! Nein, um Gottes Willen! Heute geht es mir mehr darum obigen Sachverhalt einmal im eigenen Kopf durchzuspielen und dann für sich selbst zu bewerten, ob dies bei der eigenen Person oder der eigenen Beziehung zu einem Problem werden könnte oder nicht. Vielleicht betrifft es dich überhaupt nicht und du sagst dir „So ein Unsinn“. Dann ist dieser Blogartikel heute nicht für dich. Vielleicht aber bist du von der Art her eher ein Mensch, der zu so etwas – unterbewusst – neigt und deshalb darauf achten sollte. Ich möchte dir lediglich einen kleinen Denkanstoß und Tipp hiermit geben! In diesem Sinne: Wähle deine Gedanken weise, denn sie bestimmen dein Leben in der Zukunft.

 

Du interessierst dich für mehr Inhalte zum Thema glücklich werden und glücklich bleiben oder willst eine INDIVIDUELLE Beratung zu einem bestimmten Thema? Dann folge jetzt @kat.kreativ auf Instagram und schreibe uns hier auf KATkreativ oder auf Instagram eine Nachricht!

 

Ähnliche Artikel:

Glückliche Beziehung - wie geht das?

Schlagwörter:

Please reload

Aktuelle Einträge

September 6, 2019

Please reload

Archiv